Skip to main content
04.08.2020

»tut gut«-Hitzetipps für einen gesunden Schlaf

Eichtinger/Pernsteiner-Kappl: „Mit »Tut gut!« gesund durch den Sommer! Holen Sie sich wertvolle Tipps, wie Sie gesund und hitzefrei im Sommer schlafen können.“

„Mit unseren »tut gut«-Tipps für einen gesunden Schlaf bewahren Sie trotz Hitze einen kühlen Kopf“, so Landesrat Martin Eichtinger und weiter: „Der heiße Sommer ist zwar eine strahlend schöne Jahreszeit, allerdings fordert er auch körperlich einiges von uns ab. Daher ist es beispielsweise wichtig, mehr Flüssigkeit aufzunehmen, als das restliche Jahr. Die Expertinnen und Experten von »Tut gut!« haben gesunde Tipps ausgearbeitet, wie sie auch nachts die Hitze gut aushalten können. Alle Tipps für einen hitzefreien und gesunden Schlaf finden Sie hier bei den »tut gut«-Gesundheitstipps"

„Achten Sie besonders auf geeignete Durstlöscher und trinken Sie viel Wasser! Probieren Sie beispielsweise einen kühlenden Pfefferminztee aus! Leichte Mahlzeiten wie unter anderem Obst, Gemüse oder ein Salat wirken sich auch positiv auf den Schlaf aus“, ergänzt Alexandra Pernsteiner-Kappl, Geschäftsführerin von »Tut gut!«.

Die »tut gut«-Hitzetipps für einen gesunden Schlaf ?

  • Für einen guten Schlaf ist das Wichtigste, die eigene Wohnung kühl zu halten. ?
  • Wer den Körper abkühlen will, gönnt sich am besten eine lauwarme Dusche. Eine kalte Dusche vor dem Schlafengehen ist keine gute Idee, weil dadurch der Kreislauf angeregt wird und einem dann wieder wärmer wird. ?
  • Geben sie generell acht, dass sie sich bei hohen Temperaturen nicht überanstrengen und den Körper damit überhitzen. ?
  • Für ein möglichst kühles Zimmer ist es wichtig, schon unter Tags nicht zu viel Hitze eindringen zu lassen. Ein kleiner Geheimtipp ist, den Wäscheständer im Raum zu platzieren. Durch die nasse Wäsche kühlt sich die Luft ab. ?
  • Außerdem sollte das Zimmer fürs Schlafen dunkel und die Bettwäsche dünn und saugfähig sein. ?
  • Vermeiden sie am Abend fettreiches Essen und greifen sie zu leicht verdaulichen Gerichten. ?
  • Essen sie in Ruhe und nicht kurz vor dem Schlafen gehen.