Skip to main content
04.08.2021

Neue „Tut gut!“-Schrittewege für mehr Alltagsbewegung

Zahlreiche „Gesunde Gemeinden“ trotzten der Corona-Pandemie und nutzten das sonnige Wetter, um deren „Tut gut!“-Schrittewege zu eröffnen. Wie gewohnt bieten auch die neuen Schrittewege etwas für Jung und Alt.

Nutzen Sie die neuen abwechslungsreichen „Tut gut!“-Schrittewege in Pyhra, Hohenruppersdorf, Natschbach-Loipersbach, Emmersdorf, Wartmannstetten sowie in der Katastralgemeinde Paasdorf (Stadtgemeinde Mistelbach) und erhöhen Sie Ihr tägliches Schritte-Konto ganz einfach. In Summe gibt es bereits 236 „Tut gut!“-Schrittewege in 189 „Gesunden Gemeinden“ in ganz Niederösterreich.

Emmersdorf

In Emmersdorf wurde der Madgalenenweg „neu erfunden“. Dieser wurde vor vielen Jahren ins Leben gerufen, geriet aber in der Zwischenzeit etwas in Vergessenheit. Durch die Eröffnung des neuen „Tut gut!“-Schrittewegs soll dieser besondere Weg mit 12 Kraftpunkten in und rund um Emmersdorf neu belebt werden.

Hohenruppersdorf

Der neue „Tut gut!“-Schritteweg in Hohenruppersdorf wurde durch die Nationalratsabgeordnete Angela Baumgartner eröffnet. Bürgermeister Hermann Gindl bedankte sich für die Organistation des Projekts und schritt bei der Erstbegehung voran.

Natschbach-Loipersbach und Wartmannstetten

Ein besonderes Highlight war die Eröffnung der beiden „Tut gut!“-Schrittewege in den Gemeinden Natschbach-Loipersbach und Wartmannstetten. Denn dort wurde der erste gemeindeübergreifende „Tut gut!“-Schritteweg Niederösterreichs unter dem Beisein von Landesrat Martin Eichtinger eingeweiht. Die am Eröffnungstag stattfindende Fito Fit-Tour machte den Ausflug zum Drudenteich für Familien und Kinder zu einem tollen Erlebnis.

Paasdorf

Die Stadtgemeinde Mistelbach installierte bereits vor einigen Jahren einen „Tut gut!“-Schritteweg im Ortszentrum. Nun folgte auch die Katastralgemeinde Paasdorf. Die neue Route wartet mit zahlreichen Higlights für Jung und Alt auf.

Pyhra

Im Rahmen der Eröffnung des neuen Naturbadeteichs in Pyhra wurde auch der neue „Tut gut!“-Schritteweg eingeweiht. Landeshauptfrau Johanna Mikl Leitner betonte dabei in ihrer Rede die Wichtigkeit der Bewegung als Prävention.

Sie möchten wissen, wo es überall in Niederösterreich „Tut gut!“-Schrittewege gibt? Dann nutzen Sie diesen Link, unter dem Sie sämtliche Schrittewegs-Karten regionsweise downloaden können!