Skip to main content
23.04.2018

»tut gut«-Wirte erweitern ihr Wissen

Im Rahmen der Fortbildungsreihe „Kulinarisch.Gesund.Weiter.Bilden“ erweiterten Gastronomen aus 38 verschiedenen »tut gut«-Wirt-Betrieben ihr Wissen rund um die gesunde Kulinarik.

Von Februar bis April wurden zu unterschiedlichen ernährungsrelevanten Themen Seminare in ganz Niederösterreich abgehalten. Die »tut gut«-Wirte konnten zwischen verschiedenen Angeboten wählen. „Gesunde Kulinarik vermarkten“, „Von Vegetarisch bis Vegan“ und „Kräuterküche“ lauteten die Haupttitel der Seminare.

Die Referentinnen Frau Mag. Karin Lobner, Frau MMag. Sabine Brandstetter, Frau Gerda Stocker und Herr Siegfried Kröpfl teilten ihr Wissen mit den Gastronomen und konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer für ihre jeweiligen Fachgebiete begeistern. »tut gut«-Wirte stehen für ein ausgewogenes, regionales und saisonales Speisenangebot. Sie erfüllen eine Vielzahl an Qualitätskriterien und bilden sich regelmäßig fort. Mit mehr regionalem Gemüse und Obst, heimischen Fisch sowie fleischlosen und fettarmen Gerichten sorgen die »tut gut«-Wirte für eine gesunde Abwechslung in den Speisekarten.

Das schmeckt nach mehr!

Weitere Informationen