Skip to main content

»tut gut«- Gesundheitstipps

Hier finden Sie hilfreiche Tipps zu den Themen Bewegung, Ernährung und Mentale Gesundheit. Viel Spaß beim Durchklicken unserer Tipps!

Powerkugeln

Nachspeise | 40 Stück | Zubereitungszeit: 30 Min.


Zutaten:

  • 100 g gemischte Getreideflocken (Dinkel, Hafer, Hirse ...)
  • 50 g Nüsse (Haselnüsse, Walnüsse, Mandeln ...)
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 100 g Trockenfrüchte (Marillen, Äpfel, Birnen ...)
  • 50 g gepuffter Weizen (im Reformhaus erhältlich)
  • etwas Honig
  • etwas Sauerrahm

Zum Wälzen:

  • Leinsamen, geriebene Nüsse

Zubereitung:

Nüsse, Sonnenblumenkerne und Trockenfrüchte klein hacken, mit den  Flocken und dem gepufften Weizen vermischen und mit etwas Honig und Sauerrahm binden, bis die Konsistenz passt und sich kleine Kugeln formen lassen. In Leinsamen und geriebenen Nüssen wenden. Kühl gelagert halten sich die Powerkugeln etwa eine Woche!

Gesundheits-Tipp!

Neben wertvollen ungesättigten Fettsäuren enthalten Nüsse auch B-Vitamine, Phosphor und Lecithin.

auf Facebook Teilen


< zurück zu allen Tipps