zum Seitenanfang

„Vorsorge Aktiv“

Hand aufs Herz, fühlen Sie sich wohl in Ihrer Haut?
Haben Sie erhöhte Blutfettwerte, Diabetes, Bluthochdruck oder Übergewicht?


Gewohnheiten zu ändern und den Alltag gesünder zu gestalten, ist nicht immer einfach. Mit „Vorsorge Aktiv“ können Sie Ihren Lebensstil zum Positiven verändern!

„Vorsorge Aktiv“ ist ein Programm für Erwachsene mit einem erhöhten Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, die ihren Lebensstil nachhaltig verändern möchten. Das Programm baut auf den drei Säulen der Gesundheit - Ernährung, Bewegung und Mentale Gesundheit - auf. Es hilft den teilnehmenden Personen, ihr Leben aktiver und gesünder zu gestalten  - abgestimmt auf ihre individuellen Bedürfnisse.

Ein Programm zur nachhaltigen Lebensstiländerung

Ein fachliches Team begleitet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in einer Gruppe bestehend aus  8 – 15 Personen auf Ihrem Weg zu einem gesünderen Lebensstil. Die Teilnehmenden treffen sich meist einmal pro Woche abwechselnd zu den 3 Bereichen ERNÄHRUNG, BEWEGUNG und MENTALE GESUNDHEIT.

Pro Bereich stehen 24 – in Summe also 72 Stunden für die eigene Gesundheit zur Verfügung.  Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden bis zu 9 Monate intensiv unterstützt, wobei sie die Fachexpertinnen und Fachexperten aus den 3 Bereichen Schritt für Schritt bei der persönlichen Lebensstiländerung begleiten und Hilfestellungen geben.

Haben Sie Interesse am Programm „Vorsorge Aktiv“ teilzunehmen?

Wer kann teilnehmen?

„Vorsorge Aktiv“ soll eine nachhaltige Lebensstiländerung einleiten. Es richtet sich an Erwachsene aus Niederösterreich, bei denen ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen festgestellt wurde. Die (Haus)-Ärztin bzw. der (Haus)-Arzt kann diesen Personen das Programm „Vorsorge Aktiv“ empfehlen und so über die medikamentöse Behandlung hinaus, die Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Gesundheit senken.

Bei „Vorsorge Aktiv“ können Personen ab 18 Jahren teilnehmen, die einen oder mehrere Risikofaktoren aufweisen.

Risikofaktoren sind:

  • Übergewicht / Body Mass Index ab 25
  • Erhöhter Bauchumfang
  • Bluthochdruck
  • Diabetes mellitus Typ 2
  • Erhöhte Blutfettwerte

Details zum Body Mass Index (kurz: BMI) finden Sie unter dem Punkt: „Weitere Informationen“ – „BMI – Was ist das?“

Was kostet die Teilnahme?

€ 99,- pro Teilnehmerin bzw. Teilnehmer für den gesamten Kurs. Teilnehmende Personen aus „Gesunden Gemeinden“ erhalten eine Vergünstigung von € 15,-.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden von Fachexpertinnen und Fachexperten aus den Bereichen ERNÄHRUNG, BEWEGUNG und MENTALE GESUNDHEIT unterstützt. Die Einheiten werden praxisnah und individuell – zugeschnitten. Sie sind auf die Bedürfnisse der Gruppe ausgerichtet. Der Bereich Bewegung umfasst z.B. Nordic Walking, Kräftigungs- und Stabilisierungsübungen. Im Ernährungsteil werden Informationen und nach Möglichkeit gemeinsame Kocheinheiten angeboten. Die Themen Entspannung, Umgang mit Stress und Motivation sind zum Bespiel Teil der Einheiten im Bereich Mentale Gesundheit

Weitere Informationen

„Schatztruhe“ – Erlebnisberichte und Feedback

Fabian Fuchs, Bakk. - „Vorsorge Aktiv“-Bewegungsbetreuer im Weinviertel

„Ich als Bewegungscoach sehe meine Aufgabe darin, eine breite Palette an Bewegungsmöglichkeiten anzubieten. Zum gegebenen Zeitpunkt kann sich somit jeder etwas heraussuchen, was ihm oder ihr gut tut. Gerade in der entstandenen Gruppendynamik habe ich oft erlebt, dass TeilnehmerInnen Bewegung auch mit sehr viel Spaß erleben durften. Das und auch die strahlenden Gesichter bei gelösten Verspannungen oder den ersten körperlichen Erfolgen freuen mich besonders.“

Kramml Franz ("Franky") - „Vorsorge Aktiv“-Gruppe in Purgstall

„Das „Vorsorge Aktiv“ Programm hat mir gezeigt, wie wichtig auch mentale Gesundheit ist. Das Zusammenspiel mit bewusster Ernährung und regelmäßiger Bewegung hat meine Lebensqualität in allen Lebenslagen nachhaltig verbessert.“

OA Dr. Rudolf Paumann – Internist im Landesklinikum Scheibbs

„Die Gesundheit erhalten ist eine lebenslange Herausforderung. „Vorsorge Aktiv“ unterstützt auf dem Weg zu Wohlfühlgewicht, körperlicher Stärke und einer positiven Lebenseinstellung.“

Doris Pree, Johann Pree und Astrid Maier – „Vorsorge Aktiv“-Gruppe in Berndorf

„Durch „Vorsorge Aktiv“ haben wir wieder gelernt, dass Bewegung auch Spaß machen kann. Wir bewegen uns jetzt täglich (vor der Arbeit sowie in der Mittagspause) egal bei welchem Wetter. Es war eine sehr spannende und lustige Zeit, die wir nicht missen möchten.“

Thomas Schiller – „Vorsorge Aktiv“-Gruppe in Sulz im Wienerwald

„Was hat mir der Kurs gebracht:

  • mehr Fitness und ein reduziertes Körpergewicht
  • mehr Verständnis, wie ich mich mental verbessern kann, wenn wieder der innere Schweinehund zuschlagen sollte
  • besserer Umgang mit guten und gesunden Lebensmitteln und ein neues Verständnis dafür

Wir TeilnehmerInnen haben nach Kursende beschlossen, unsere sportlichen Aktivitäten als Gruppe, einmal pro Woche weiter zu verfolgen."

Eckdaten

ZielgruppeErwachsene aus Niederösterreich mit einem erhöhten Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, die ihren Lebensstil nachhaltig verändern möchten.
Dauer6 bis maximal 9 Monate
Gruppenbetreuung24 Stunden Bewegung + 24 Stunden Ernährung + 24 Stunden Mentale Gesundheit
Es stehen insgesamt 72 Stunden in den 3 Bereichen zur Verfügung.
Mentale EinzelbetreuungPersönliche Themen können in Absprache mit der Betreuungsperson in einem Einzelgespräch behandelt werden.
Kosten: 99€Teilnehmende Personen aus „Gesunden Gemeinden“ erhalten zudem einen Rabatt von 15€.
Ortdirekt in der Gemeinde oder näheren Umgebung

„Vorsorge Aktiv“ aus ärztlicher Sicht

Einheiten

Die Einheiten werden individuell von den Expertinnen und Experten der Fachbereiche gestaltet. Sie gehen dabei auf Wünsche und Bedürfnisse der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein.

Im Normalfall trifft sich die Gruppe einmal pro Woche für etwa 2 Stunden. Die Termine erfolgen in Absprache mit dem Expertenteam, der Gemeinde und den Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

Ernährung

Der Ernährungsbereich informiert über eine ausgewogene Ernährungsweise. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekommen praktische Tipps für den Alltag und sollen ermutigt werden, Neues auszuprobieren. Das neu erlernte Wissen kann so leicht angewendet werden. Es gibt Verkostungen und nach Möglichkeit auch 1-2 Kochkurse. Außerdem können z.B. folgende praktische Übungen vorkommen: Genussübungen, gemeinsames Kochen, Einkaufstraining, Öl-, Brotverkostung usw. 


Zur Bildergalerie "Ernährungseinheiten"

Bewegung

In den Bewegungseinheiten geht es in erster Linie darum, Freude an der Bewegung zu erfahren. Zudem soll eine Grundkondition aufgebaut werden. Die Motivation an der sportlichen Betätigung steht hier im Vordergrund. Zum Beispiel erwarten Sie verschiedenste Übungen zur sanften Kräftigung, Koordination, Beweglichkeit, (Nordic) Walking. Je nach räumlichen Gegebenheiten, Wünschen und Bedürfnissen der teilnehmenden Personen gibt es noch viele andere Möglichkeiten im Bereich Bewegung.

Zur Bildergalerie "Bewegungseinheiten"

Mentale Gesundheit

Der mentale Schwerpunkt befasst sich mit Themen wie Entspannung und Umgang mit Stress. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen, wie sie in hektischen Situationen einen „kühlen Kopf“ bewahren und sich selbst motivieren, um am Ball zu bleiben. Denn es gilt: Veränderung beginnt im Kopf! Weitere Themenbereiche sind z.B.: Work-Life-Balance, Stressmanagement, Entspannungstechniken, Motivationshilfen, sich Ziele setzen usw.

Zur Bildergalerie "Mentale Einheiten"

BMI - Was ist das?

Der Body Mass Index ist eine Kennzahl zur Bewertung des Körpergewichts im Vergleich zur Körpergröße. Man verwendet den BMI als Richtzahl zur Einteilung von Unter-, Normal- oder Übergewicht.

Sie können Ihren Body Mass Index ganz einfach selbst berechnen:

Körpergewicht [kg] : Körpergröße² [m] = BMI

 
 

Richtwerte - WHO-Klassifizierung:

                                                        

Klassifikation

BMI (kg/(m²)

Untergewicht

unter 18,5

Normalgewicht

18,5 – 24,9

Übergewicht

über 25

Präadipositas

25 – 29,9

Adipositas Grad I

30 – 34,9

Adipositas Grad II

35 – 39,9

Adipositas Grad III

ab 40

 

Quelle: http://www.oege.at/index.php/bildung-information/ernaehrung-von-a-z/1757-bmi

 
 

FAQs – Häufig gestellte Fragen

Wann startet der nächste Kurs?

Ab mind. 8 Anmeldungen können Kurse grundsätzlich jederzeit in jeder Gemeinde in NÖ starten. Nähere Infos zu den nächsten geplanten Kursstarts erhalten Sie bei den Regionalkoordinatoren/innen. Optional finden Sie hier eine Übersicht der aktuellen Kurse in Ihrer Region.

Wie kann man sich für das Programm „Vorsorge Aktiv“ anmelden?

Die „Vorsorge Aktiv“-Beraterinnen und Berater sind für die Planung und Organisation der Gruppen zuständig. Sie wissen genau, wann und wo die nächsten Kurse starten. Sie informieren über das Programm und sind gerne sowohl bei der Suche nach einer Gruppe als auch bei der Anmeldung behilflich.

Hier gelangen Sie zur ANMELDUNG!

Was kostet die Teilnahme?

€ 99,– pro Person für den gesamten Kurs. Teilnehmende aus „Gesunden Gemeinden“ erhalten eine Vergünstigung von € 15,–.

Was tun, wenn man zum Kurstermin verhindert ist?

Es kann vorkommen, dass man mal nicht zu einem Kurstermin kommen kann. Das ist natürlich kein Problem – bitte sagen Sie dem jeweiligen Betreuer vorab Bescheid.

Sie möchten ein paar Kilo verlieren – ist „Vorsorge Aktiv“ dann das Richtige?

Wenn Sie „nur“ abnehmen wollen, dann NEIN. Das Programm ist für Erwachsene mit einem erhöhten Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen konzipiert, die ihren Lebensstil nachhaltig verändern möchten. Es geht bei „Vorsorge Aktiv“ in erster Linie um einen gesünderen Lebensstil zusammen mit einer Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems. Der Verlust überschüssiger Kilos ist im Rahmen des Programms ein „positiver Nebeneffekt“, den die meisten unserer Teilnehmenden als Ziel vor Augen haben. Neben einem gesunden Körpergewicht sind noch viele andere Faktoren für eine bessere Lebensqualität wichtig. „Vorsorge Aktiv“ ist damit kein reines „Abnehm-Programm“!

Programmleitung

Silvia Posch, BSc

Programmleiterin „Vorsorge Aktiv“

„Vorsorge Aktiv“-Beraterinnen und Berater

Mag.a Ulrike Johanna Brandstetter

Beraterin „Vorsorge Aktiv“

Anja Grünauer, BSc

Beraterin „Vorsorge Aktiv“

Monika Kronaus

Beraterin „Gesunder Arbeitsplatz Kindergarten NÖ“ & „Vorsorge Aktiv“

Christian Lotter

Berater „Vorsorge Aktiv“

Stefanie Mader-Wagner, BSc

Beraterin „Vorsorge Aktiv“

Julia Past

Beraterin „Gesunde Gemeinde“ & „Vorsorge Aktiv“ & Programmmitarbeiterin „Vorsorge Aktiv Junior“

Anna Speiser

Beraterin „Gesunde Gemeinde“ & „Vorsorge Aktiv“

Elke Springer, MBA

Beraterin „Vorsorge Aktiv“