zum Seitenanfang

„Gesunde Gemeinde“

„Tut gut!“ begleitet die Arbeitskreise in den „Gesunden Gemeinden“ bei der Erarbeitung und Umsetzung von Projekten und Maßnahmen für einen gesünderen Lebensstil. Ziel ist es, die geplanten Maßnahmen und Aktivitäten zu Gesundheitsförderung und Prävention direkt vor die Haustür der Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger zu bringen.

Bereits über 75 % aller Gemeinden in Niederösterreich nehmen am Programm „Gesunde Gemeinde“ teil.

Folgende Gemeinden sind bereits „Gesunde Gemeinde“

Was ist die „Gesunde Gemeinde“?

Die „Gesunde Gemeinde“ in Niederösterreich ist ein Programm von „Tut gut!“. Es startete bereits 1995 mit dem Ziel, die teilnehmenden Gemeinden bei der Durchführung von Gesundheitsförderung und Prävention zu unterstützen.

Die „Gesunde Gemeinde“ bietet eine Plattform, die diverse Angebote (auch von anderen Vereinen oder Organisationen) bündelt. Sie dient so als „Drehscheibe“ aller Aktionen im Gesundheitsbereich in der jeweiligen Gemeinde.

Die zentrale Frage lautet: Wie können wir Gemeinden so gestalten, dass es den Bewohnerinnen und Bewohnern leichter fällt, sich gesund zu verhalten?

Das Programm bietet Hilfestellung beim Aufbau einer Struktur. In der Gesundheitsförderung ist es üblich, offene Arbeitskreise in der Gemeinde zu installieren. Alle, die sich gerne zu diesem Thema einbringen wollen und können, sind eingeladen dies zu tun. Menschen haben unterschiedliche Talente, Gemeinden unterschiedliche Potenziale und Ressourcen… und genau diese wollen wir fördern!

Was braucht es für die Teilnahme am Programm?

  • Informieren Sie Ihre Bürgermeisterin oder Ihren Bürgermeister

  • Die Gemeindemandatarinnen und Mandatare stimmen durch einen Gemeinderatsbeschluss für die „Gesunde Gemeinde“ (das heißt die Bürgermeisterin bzw. der Bürgermeister und die Gemeindemandatarinnen und Gemeindemandatare sind bereit, die „Gesunde Gemeinde“ zu unterstützen)

  • Ein jährliches Budget von ca. € 0,40 bis € 1,00 pro Einwohnerin oder Einwohner für die Maßnahmen in der „Gesunden Gemeinde“ soll ebenfalls vom Gemeinderat beschlossen werden. Dieses Budget bleibt in Ihrer Gemeinde und dient der Umsetzung von Maßnahmen im Rahmen der „Gesunden Gemeinde“. Dieses Budget verbleibt in Ihrer Gemeinde.

  • Sie retournieren das ausgefüllte Datenblatt an die „Tut gut!“ Gesundheitsvorsorge GmbH. Mit der Übermittlung dieses Datenblattes sind Sie bereits „Gesunde Gemeinde“. Sobald das Datenblatt bei „Tut gut!“ eingelangt ist, werden Sie von uns kontaktiert.

Zertifizierungs-Workshops 2024

Meine „Gesunde Gemeinde“ erarbeitet zurzeit die Auszeichnungsstufe "Silber".

HIER für den Zertifizierungs-Workshop ANMELDEN!

„Gesunde Gemeinde“- Kontaktformular

Sie möchten mehr Details zum Programm „Gesunde Gemeinde“ erfahren oder am Programm teilnehmen?

HIER informieren!

Individualisiertes „Gesunde Gemeinde“-Logo

Ihr personalisiertes „Gesunde Gemeinde“-Logo und Social Media Profilbild für Ihre Gemeindezeitung / Drucksorten / Website / Social-Media-Kanäle wie Facebook und Instagram.

Sollten Sie Ihr individualisiertes Social-Media-Profilbild im unten angeführten Link nicht finden, aber eines benötigen, so melden Sie sich bitte unter gesundegemeinde@noetutgut.at

„Gesunde Gemeinde“-Logos HIER downloaden

Programmleitung

Herbert Wojta-Stremayr

Programmleiter „Gesunde Gemeinde“ & Berater „Gesunde Gemeinde“

Team

Marion Rapf

Bereichsmitarbeiterin

Ines Schoisengeier, BEd, MEd

Programmmitarbeiterin

„Gesunde Gemeinde“-Regionalberaterinnen und Regionalberater

Mag.a Claudia Deix

Beraterin „Gesunder Betrieb“ & „Gesunde Gemeinde“

Mag.a Ulrike Fertl

Beraterin „Gesunder Betrieb“ & „Gesunde Gemeinde“

Mag.a Andrea Hebesberger

Beraterin „Gesunder Betrieb“ & „Gesunde Gemeinde“

Dominik Heinrich, BSc

Berater „Gesunde Gemeinde“ & „Vorsorge Aktiv“

Alexandra Hofbauer, MBA

Beraterin „Gesunder Betrieb“ & „Gesunde Gemeinde“

Claudia Hoffmann

Beraterin „Gesunde Gemeinde“ & „Gesunde Schule“

Elisabeth Kramreiter, BSc

Beraterin „Gesunder Betrieb“ & „Gesunde Gemeinde“

Mag.a Sabine Kromoser, BSc

Programmmitarbeiterin & Beraterin „Gesunde Gemeinde“

Mag.a (FH) Iris Laverde-Höller

Beraterin „Gesunde Gemeinde“

Dipl. Päd. Veronika Müllner

Beraterin „Gesunde Gemeinde“ & „H2NOE“-Wasserschule in NÖ

Alexandra Reis

Betreuerin „Bewegte Klasse“ & Beraterin „Gesunde Gemeinde“

Theresa Anna Schweiger, BA

Beraterin „Gesunde Gemeinde“

Anna Speiser

Programmmitarbeiterin & Beraterin „Gesunde Gemeinde“

Birgit Wurzer, BA

Beraterin „Gesunder Betrieb“ & „Gesunde Gemeinde“

Lisa Völker, BA

Beraterin „Gesunde Gemeinde“