zum Seitenanfang

„Gesund in NÖ Gesundheitseinrichtungen“

„Gemeinsam, gesünder in die Zukunft“ DAS SIND WIR

Das Programm „Gesund in NÖ Gesundheitseinrichtungen“ richtet sich an alle Mitarbeitenden in Niederösterreichs Landes- und Universitätskliniken sowie Pflege-, Betreuungs- und Förderzentren. Es dient der gemeinsamen Entwicklung und Umsetzung bedarfsgerechter Maßnahmen zur Förderung der Gesundheit und Arbeitsfähigkeit.

Mitarbeitende in Kliniken, Pflege-, Betreuungs- und Förderzentren sehen sich mit zahlreichen Belastungen konfrontiert und zeigen dennoch Tag für Tag einen bemerkenswerten Einsatz.

Um die Mitarbeitenden bei der Bewältigung ihrer täglichen Herausforderungen zu unterstützen, wurde von der „Tut gut!“ Gesundheitsvorsorge GmbH auf Basis von Rückmeldungen sowie Erkenntnissen aus dem Programm „Gesund in NÖ Gesundheitseinrichtungen“ eine BGF-Maßnahmenbroschüre entwickelt.

Hier geht’s zur Maßnahmenbroschüre

HINWEIS: Bei Interesse an einem Angebot wenden Sie sich bitte an Ihre Führungskraft.

Programmleitung

Mag.a Ingeborg Bauer

Programmleiterin „Gesund in NÖ Gesundheitseinrichtungen“ & Beraterin „Gesunder Betrieb“

Team

Alexandra Hofbauer, MBA

Beraterin „Gesunder Betrieb“ & „Gesunde Gemeinde“

Lorena Hoormann, BSc

Beraterin „Gesunder Betrieb“

Philipp Jandrisits, BA

Berater „Gesunder Betrieb“
Bereichsmitarbeiter

Elisabeth Kramreiter, BSc

Beraterin „Gesunder Betrieb“ & „Gesunde Gemeinde“

Mag.a Berta Zacharias-Köberl

Beraterin „Gesunder Betrieb“ & „Gesunde Schule“