Skip to main content

Vorsorge

Vieles wirkt sich auf Ihr Wohlbefinden aus: zum Beispiel Ihre körperliche Veranlagung oder familiäre Situation. Ihr Arbeitsplatz oder Freundeskreis kann ebenfalls darauf Einfluss nehmen.

Allen voran ist es aber Ihr eigenes Verhalten. Es spielt dabei eine wesentliche Rolle. Mit unseren Angeboten stärken wir das Bewusstsein für Gesundheit. Sie ist das Kostbarste, das wir besitzen. Damit sie uns lange erhalten bleibt, muss jeder Einzelne auch selbst etwas beitragen. Unsere zahlreichen Angebote zum Thema Gesundheit informieren, motivieren und unterstützen Sie dabei. 

Programme

»Apollonia 2020«

zum Programm

»Durch Dick und Dünn«

zum Programm

»NETZWERK FAMILIE«

zum Programm

»Treffpunkt Gesundheit«

zum Programm

»tut gut«-Wanderweg

zum Programm

»Vitalküche«

zum Programm

»Vitalküche+«

zum Programm

»VORSORGEaktiv«

zum Programm

Aktuelles

Kommende Veranstaltungen

10.04.2017, LK Amstetten

Blasenschwäche-eine verschwiegene Behinderung

weiterlesen
10.04.2017, LK Melk

Selbstbestimmtes Leben – ich entscheide! Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

weiterlesen
10.04.2017, LK Scheibbs

Faszination Sport

weiterlesen
10.04.2017, LK Mödling

Minimal-invasive Techniken in Orthopädie und Traumatologie

weiterlesen
10.04.2017, LK Wr. Neustadt

Brustkrebs- Diagnose und individuelle Therapien des Mammakarzinomes aus pathologischer Sicht

weiterlesen
10.04.2017, LK Hollabrunn

Schilddrüsenerkrankungen – Diagnostik und Therapie

weiterlesen
10.04.2017, LK Mistelbach

Die Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs: Wer, Wann, Wo und Warum!

weiterlesen
10.04.2017, LK Stockerau

Die chirurgische Ambulanz - was steckt dahinter?

weiterlesen
10.04.2017, UK Krems

Wenn Atemaussetzer im Schlaf krank machen

weiterlesen
10.04.2017, UK St. Pölten

Polyneuropathie – Was bedeutet das, was kann ich tun?

weiterlesen
10.04.2017, UK Tulln

Chronischer Schmerz

weiterlesen
10.04.2017, LK Waidhofen/T.

Die Palliativteams der Landeskliniken - was machen sie, welchen Nutzen könnte ich haben?

weiterlesen
11.04.2017, LK Hainburg

Blutarmut im Alter - normal?

weiterlesen
12.04.2017, LK Allentsteig

Harninkontinenz- Was tun, wenn es zu gut läuft?

weiterlesen
12.04.2017, LK Gmünd

Neue Trends beim Hüftgelenksersatz – eine Modeerscheinung?

weiterlesen
12.04.2017, LK Horn

Grüner Star / Glaukom: Warum der Augendruck wichtig ist

weiterlesen
15.05.2017, LK Melk

Erste Schritte zur Ersten Hilfe

weiterlesen

Bereichsleitung

Team

FAQs – Häufig gestellte Fragen

»VORSORGEaktiv«

Was kostet die Teilnahme?

€ 99,– pro Teilnehmerin und Teilnehmer für den gesamten Turnus + € 100,– Kaution. Die Kaution wird nach mind. 60%iger Teilnahme pro Bereich retourniert. Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus »Gesunden Gemeinden« der Initiative »Tut gut!« wird eine Vergünstigung von € 15,– gewährt.

Wie kann man sich für das Programm »VORSORGEaktiv« anmelden?

Es gibt insgesamt sechs Regionalkoordinatorinnen und Regionalkoordinatoren der Initiative »Tut gut!«, die für die Planung und Organisation von Gruppen zuständig sind. Sie wissen genau, wann und wo die nächsten Kurse starten. Sie informieren über das Programm und sind gerne sowohl bei der Suche nach einer Gruppe als auch bei der Anmeldung behilflich.

Hier finden Sie die Kontaktdaten Ihrer Ansprechperson in Ihrer Region.