zum Seitenanfang

Route 1 - Sagenwandermeile

Gehzeit: 01:00
Schwierigkeit: Einfach
Strecke: 3800 m
5400 Schritte, 105 Höhenmeter

Route 2 - Gmoa-Runde

Gehzeit: 02:30
Schwierigkeit: Mittel
Strecke: 7100 m
10100 Schritte, 174 Höhenmeter

Steingrabenkreuz-Runde

Gehzeit: 03:00
Schwierigkeit: Mittel
Strecke: 9300 m
13300 Schritte, 271 Höhenmeter
Gehzeit:01:00
Schwierigkeit: Einfach
Strecke: 3800 m
5400 Schritte, 105 Höhenmeter
Gehzeit:02:30
Schwierigkeit: Mittel
Strecke: 7100 m
10100 Schritte, 174 Höhenmeter
Gehzeit:03:00
Schwierigkeit: Mittel
Strecke: 9300 m
13300 Schritte, 271 Höhenmeter
Schöner Ausblick Kirche/Kapelle
Schöner Ausblick Kirche/Kapelle Barfußweg
Schöner Ausblick Kirche/Kapelle Marterl

Westautobahn A1 – Abfahrt Ybbs – Erlauftalbundesstraße B25 bis Grubberg – bei Kreuzung auf B71 abzweigen bis Langau/Maierhöfen – links nach Lackenhof – bei Ortseinfahrt links abzweigen und Beschilderung „Gr. Ötscher“ und „3D-Bogenparcours“ bis ins Weitental folgen

Charakteristika

Das gemütlich-familiäre Bergdorf Lackenhof liegt auf 810 m Seehöhe am Fuße des mächtigen Ötschers, des höchsten Bergs im Mostviertel. Dieser ist ein beliebtes Ziel bei Wanderern und für jene, die gerne weite Ausblicke genießen wollen. Der Naturpark Ötscher-Tormäuer mit seinem weitläufigen Wander- und Radwegnetz bietet dazu Entspannung und Erholung ganz nah. Lackenhof ist der ideale Platz für Familien und für alle, die die Freiheit der Berge und der Natur suchen. So liegen die Routen der „Tut gut!“-Wanderwege größtenteils auf Wald-, Wiesen- und Forstwegen – alles in allem ein „Tutgut“ für Körper, Geist und Seele! www.ybbstaler-alpen.at www.gaming.gv.at Lackenhof bietet neben seinen Wanderwirten noch weitere „Wander-Einkehrmöglichkeiten“: www.gaming.gv.at/tut_gut_Wanderwege

Wegbeschreibung

Parkplatz Weitental – Richtung Ötscherwiese – kurz vor dieser über den Putzenweg zur „Gmoakapelle“ – über die Käferbichlstraße bis zur Kreuzung „Eibenkogl“ – links ca. 100 m weiter – in der Kurve auf der rechten Seite durch den Wald zurück zum Ausgangspunkt

Wanderwirte

Café Restaurant Pizzeria Venezia
Weitental 50
3295 Lackenhof
Haus Österreich
Ötscherwiese 18
3295 Lackenhof

Wegbeschreibung

Gleich rechts neben der Pizzeria Venezia vorbei, hinauf zum Wald – über den Schönboden oder weiter auf der Güterstraße ins Raneck (höchster Punkt der Runde mit wunderbarem Blick auf den Großen Ötscher mit dem „Rauhen Kamm“) – weiter durch die „Gmoa“ zur Waldkapelle und zurück zum Ausgangspunkt

Wanderwirte

Café Restaurant Pizzeria Venezia
Weitental 50
3295 Lackenhof
Haus Österreich
Ötscherwiese 18
3295 Lackenhof

Wegbeschreibung

Entlang der Sagenwandermeile zur Ötscherwiese – über den Schönboden oder die Güterstraße ins Raneck – Steingrabenkreuz – Berglerweg – zum Marterl des Hl. Leonhard – Waldkapelle – über die Käferbichlstraße entlang der Sagenwandermeile zurück zum Ausgangspunkt

Wanderwirte

Café Restaurant Pizzeria Venezia
Weitental 50
3295 Lackenhof
Haus Österreich
Ötscherwiese 18
3295 Lackenhof

Downloads