zum Seitenanfang

Brandstätter-Kreuz-Runde

Gehzeit: 00:45
Schwierigkeit: Einfach
Strecke: 2900 m
4100 Schritte, 62 Höhenmeter

Wackelsteinrunde

Gehzeit: 01:30
Schwierigkeit: Mittel
Strecke: 4000 m
5700 Schritte, 141 Höhenmeter

Toberspitzrunde

Gehzeit: 02:30
Schwierigkeit: Mittel
Strecke: 7700 m
11000 Schritte, 278 Höhenmeter
Gehzeit:00:45
Schwierigkeit: Einfach
Strecke: 2900 m
4100 Schritte, 62 Höhenmeter
Gehzeit:01:30
Schwierigkeit: Mittel
Strecke: 4000 m
5700 Schritte, 141 Höhenmeter
Gehzeit:02:30
Schwierigkeit: Mittel
Strecke: 7700 m
11000 Schritte, 278 Höhenmeter
Hunde nur mit Leine Schöner Ausblick Kirche/Kapelle Schwimmbad Sportplatz
Hunde nur mit Leine Schöner Ausblick Kirche/Kapelle Marterl
Hunde nur mit Leine Schöner Ausblick (Gipfel-)Kreuz Sportplatz

Westautobahn A1 – Abfahrt Amstetten oder Abfahrt Ybbs an der Donau – über die Donaubrücke auf die B3 – Abzweigung Hirschenau – ca. 5 km

Charakteristika

Der idyllische Erholungsort Nöchling ist ein Ort mit tausendjähriger Geschichte und liegt abseits der großen Straßen auf einem kleinen Hochplateau zwischen dem Donau- und Yspertal in 540 m Seehöhe mit wunderschönem Rundblick bis weit hinaus über den Ötscher. Die Region Nochilinga wurde bereits am 29. April 998 urkundlich erwähnt. An das 1.000-Jahr-Jubiläum erinnert der Nochilinga-Stein bei der Nöchlinger Volksschule. Egal ob Sie etwas Ruhe oder eine sportliche Herausforderung suchen, das Nöchlinger Wanderwegenetz mit einer Vielzahl von einzigartigen Aussichtspunkten bietet für jeden das Richtige. Die Tut gut!-Wanderwege starten direkt im Ort – am Parkplatz beim Kindergarten. Hier haben Sie auch die Möglichkeit, Ihren Proviant entweder bei unserer Fleischhauerei Leonhartsberger, beim Lebensmittelmarkt ADEG Furtlehner oder in der Café- Bäckerei Katzengruber mit einer Wanderjause und Getränken aufzufüllen. Nach Ihrer Wanderung sind Sie bei unserer Freizeitanlage beim Wanderwirt im Teichstüberl herzlich willkommen.

Wegbeschreibung

Start Parkplatz Kindergarten – Badgasse – Wimfeldsiedlung – vorbei am Sportplatz – Kirchbichl – herrlicher Ötscherblick – Brandstätter-Kreuz (Blick ins Donautal) – weiter nach Baumgartenberg – retour Richtung Nöchling durch ein kurzes Waldstück – zurück zum Ausgangspunkt

Wanderwirte

Teichstüberl
Teichstraße 15
3691 Nöchling

Wegbeschreibung

Start Parkplatz Kindergarten – ein kurzes Stück durch den Ort Richtung Brandstätter-Kreuz (herrlicher Ötscherblick) – dem Wanderweg "02 Wackelstein" (Fels- und Findlinggruppe) folgen – abwärts durch den Wald zum Buschenreithner Kreuz – Querung Landesstraße – weiter entlang Güterweg "Leitenhäuser" – beim Sepp-Leiten-Haus links abbiegen und entlang der Weide in den Wald – über den Eichhaltweg – zurück zum Ausgangspunkt

Wegbeschreibung

Start Parkplatz Kindergarten – Badgasse – Wimfeldsiedlung – über den Eichberg dem Wanderweg 04 folgen – entlang des Güterweges über Kalthamet Richtung Tober nach Gulling Nr. 21 – links abbiegen und entlang des Forstweges Richtung Toberspitz (höchste Erhebung 734 m) – links abbiegen auf den Forstweg Richtung "Einsiedlerstein mit Opferschale" – dem Wanderweg 04 folgend über den Eichberg wieder retour in den Ort Nöchling – kurzer Abstecher beim "Tut gut!"-Wanderwirt Teichstüberl – zurück zum Ausgangspunkt

Downloads