zum Seitenanfang

Schlossrunde

Gehzeit: 01:00
Schwierigkeit: Einfach
Strecke: 3900 m
5600 Schritte, 109 Höhenmeter

Mühlenrunde

Gehzeit: 01:00
Schwierigkeit: Einfach
Strecke: 4200 m
6000 Schritte, 91 Höhenmeter

Rastenbergrunde

Gehzeit: 02:30
Schwierigkeit: Mittel
Strecke: 8600 m
12300 Schritte, 150 Höhenmeter
Gehzeit:01:00
Schwierigkeit: Einfach
Strecke: 3900 m
5600 Schritte, 109 Höhenmeter
Gehzeit:01:00
Schwierigkeit: Einfach
Strecke: 4200 m
6000 Schritte, 91 Höhenmeter
Gehzeit:02:30
Schwierigkeit: Mittel
Strecke: 8600 m
12300 Schritte, 150 Höhenmeter
Schöner Ausblick Kirche/Kapelle Schloss Bootsverleih Stausee
Schöner Ausblick
Schöner Ausblick Kirche/Kapelle

Krems an der Donau – B37 (Richtung Zwettl)

Charakteristika

Die Marktgemeinde Rastenfeld ist vor allem durch den Stausee Ottenstein bekannt. Mitten im Waldviertel bildet der 14 Kilometer lange See mit den fjordartigen, von romantischen Wäldern umrandeten Ufern das Herzstück der Gemeinde. Der Stausee bietet einen optimalen Platz für Ruhe und Erholung sowie für sportliche Aktivitäten. Die Region bietet viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Die zahlreichen Angebote rund um Wasser, Wald, Kultur und Sport sowie eine sehr gute Gastronomie sorgen für die Zufriedenheit der Gäste.

Wegbeschreibung

Stausee Parkplatz/Infozentrum – Ottensteiner Sperre – Schloss Ottenstein – (Abstecher zu den Schaugärten beim Ökokreis möglich) – über den Heuweg (Abstecher zum Campingplatz mit Bademöglichkeit) zurück zur Ottensteiner Sperre – Stausee Parkplatz/Infozentrum

Wanderwirte

Bootsbetrieb und Seerestaurant
Peygarten-Ottenstein 69
3532 Rastenfeld

Wegbeschreibung

Marktplatz Rastenfeld – Gemeindeamt – Bootsanlegestelle Ruessbucht – Steiningermühle (verfallen) – Schöpfermühle (privat) – Marktplatz Rastenfeld

Wanderwirte

Café „süß und frisch“
Rastenfeld 25
3532 Rastenfeld

Wegbeschreibung

Marktplatz Rastenfeld – Gemeindeamt – Kindergarten – Sportplatz – Praderhütte – den Stausee entlang zur Ruessbucht – Steiningermühle (verfallen) – den Purzelkamp entlang zur Schöpfermühle (privat) – durch Wälder Richtung Rastenberg zur "Pestsäule" mit Blick auf Burg Rastenberg – Marktplatz Rastenfeld

Wanderwirte

Café „süß und frisch“
Rastenfeld 25
3532 Rastenfeld
Gasthof „Zum guten Tropfen“
Rastenberg 18
3532 Rastenberg

Downloads