zum Seitenanfang

Sommerfrische Wolkersdorf

Gehzeit: 02:00
Schwierigkeit: Mittel
Strecke: 7200 m
10300 Schritte, 87 Höhenmeter

Wein- und Kulturwanderweg

Gehzeit: 01:30
Schwierigkeit: Einfach
Strecke: 5100 m
7300 Schritte, 72 Höhenmeter

Waldlehrpfad

Gehzeit: 01:45
Schwierigkeit: Mittel
Strecke: 6100 m
8700 Schritte, 82 Höhenmeter
Gehzeit:02:00
Schwierigkeit: Mittel
Strecke: 7200 m
10300 Schritte, 87 Höhenmeter
Gehzeit:01:30
Schwierigkeit: Einfach
Strecke: 5100 m
7300 Schritte, 72 Höhenmeter
Gehzeit:01:45
Schwierigkeit: Mittel
Strecke: 6100 m
8700 Schritte, 82 Höhenmeter
Kirche/Kapelle Kneippanlage Marterl Schloss Schöner Ausblick Schwimmbad
Denkmal Kneippanlage Marterl Schloss Schöner Ausblick
(Gipfel-)Kreuz Kirche/Kapelle Marterl Schloss Schöner Ausblick

A5 – Abfahrt Wolkersdorf-Süd, Ulrichskirchen oder Wolkersdorf-Nord - der Beschilderung zum Schloss Wolkersdorf folgen

Charakteristika

Geduckt in der sanft ausschwingenden Landschaft des Weinviertels liegt Wolkersdorf. Im Süden grenzt die Kleinstadt an den Rand des Wiener Beckens, im Norden der Stadt erhebt sich das sanfte Hügelland des Weinviertels, welches dafür sorgt, dass ein atemberaubender Blick über Wien bis zum Schneeberg möglich ist. 1187 erstmals urkundlich erwähnt, hat sich die Stadt im Laufe der Jahrhunderte zu einem bedeutenden Bildungs-, Kultur- und Wirtschaftszentrum im südlichen Weinviertel entwickelt. 1240 entstand die ursprüngliche Burganlage. Heute ist das mit viel Liebe renovierte Wolkersdorfer Schloss mit RegionalMusikschule, Gastronomie, Veranstaltungs- und Galerieräumen ein lebendiges Wahrzeichen der Stadt. Wolkersdorf im Weinviertel gilt aufgrund seines Facettenreichtums und seiner Vielfältigkeit als überaus lebens- und liebenswerte Heimatstadt mit einem ansprechenden Sport- und Freizeitangebot. Bekannt ist Wolkersdorf im Weinviertel auch für den Hochleithenwald sowie seine zahlreichen ausgezeichneten Weinbau- und Gastronomiebetriebe.

Wegbeschreibung

Der Weg führt vom Schloss weg durch den Schlosspark Wolkersdorf, weiter Richtung Platz der Generationen und von dort am Waldesrand vorbei über Felder und leichtere Steigungen auf einen der schönsten Weinberge Wolkersdorfs mit wunderbarem Ausblick. Anschließend geht es durch die Kellergasse und weiter den Rußbach entlang zurück zum Schloss Wolkersdorf.

Wanderwirte

Thierry‘s – Wein & Kulinarik
Wiener Straße 5
2120 Wolkersdorf im Weinviertel
Schlosstaverne Wolkersdorf
Schlossplatz 2
2120 Wolkersdorf im Weinviertel

Wegbeschreibung

Vom Schloss führt der Weg zur Wolkersdorfer Kellergasse. Von dort geht es einmal bergauf zu höher gelegenen Punkten mit tollem Ausblick über das Wiener Becken, später durch die zahlreichen Weingärten wieder hinunter, eine Straße entlang, in deren Nähe sich ein Spielplatz befindet, und zurück zum Schloss.

Wanderwirte

Thierry‘s – Wein & Kulinarik
Wiener Straße 5
2120 Wolkersdorf im Weinviertel
Schlosstaverne Wolkersdorf
Schlossplatz 2
2120 Wolkersdorf im Weinviertel

Wegbeschreibung

Route 3 führt durch den Hochleithenwald und bringt an heißen Sommertagen eine erholsame Abkühlung. Am Beginn wird bei einer größeren Wiesenfläche gestartet und bald kommt man an der Sandgstettn vorbei, die zum kurzen Verweilen einlädt. Weiter geht es entlang des Waldsaums. Ein kurzes Stück führt durch den Wald einen Hügel hinauf. Zurück geht es entlang des Waldsaums und von Feldern zum Ausgangspunkt.

Wanderwirte

Schlosstaverne Wolkersdorf
Schlossplatz 2
2120 Wolkersdorf im Weinviertel

Downloads