Skip to main content

»tut gut«- Gesundheitstipps

Hier finden Sie hilfreiche Tipps zu den Themen Bewegung, Ernährung und Mentale Gesundheit. Viel Spaß beim Durchklicken unserer Tipps!

Birnentiramisu

Nachspeise | 8-10 Portionen | Zubereitungszeit: 30 Min. | Kühlzeit: 2 Std.


Zutaten:

Teig:

  • 600 g Birnen
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1/2 unbehandelte Zirtone (Saft)
  • 2 Nelken
  • 4 EL Wasser
  • 50 g Biskotten

Creme:

  • 150 g Topfen
  • 100 ml Milch
  • 1 Pkg. Vanillezucker

zum Bestreuen:

  • 2-3 EL Getreideflocken (Hafer, Hirse, Dinkel ...)
  • 2-3 EL ungesüßtes Kakaopulver

Zubereitung:

Birnen waschen, schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Birnen zusammen mit Vanillezucker, Zitronensaft, Nelken und Wasser in einen Topf geben und bei schwacher Hitze 5 Min. dünsten lassen. Biskotten in  eine rechteckige Auflaufform legen, Birnen darauf verteilen und 30 Min. abkühlen lassen. Topfen mit Vanillezucker, Milch und etwas Abrieb der unbehandelten Zitronenschale verrühren und gleichmäßig auf den Birnen verteilen. Mit Kakaopulver und Getreideflocken bestreuen und gekühlt servieren.

Tausch-Tipp!

Sollten einmal gerade keine frischen Birnen verfügbar sein, so kann man auch auf jedes anderes saftige Obst der Saison zurückgreifen und ersatzweise für die Birnen im Rezept verwenden.

auf Facebook Teilen


< zurück zu allen Tipps