Skip to main content

»tut gut«- Gesundheitstipps

Hier finden Sie hilfreiche Tipps zu den Themen Bewegung, Ernährung und Mentale Gesundheit. Viel Spaß beim Durchklicken unserer Tipps!

Schwarzwurzeln mit Rote-Rüben-Sauce

Hauptspeise |4 Portionen | Zubereitungszeit: 1 Std.

Zutaten:

  • 1 1/2 kgSchwarzwurzeln
  • 1 unbehandelte Zitrone (Saft)
  • Petersilie, Salz

Teig:

  • 250 g glattes Mehl
  • 200 ml Milch
  • 180 ml Wasser
  • 2 Eier
  • 40 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • etwas Sonnenblumenöl (zum Herausbacken)

Sauce:

  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 125 g Sauerrahm
  • 125 g Joghurt
  • 20 g Mehl
  • 60 g Rote Rüben
  • unbehandelte Zitrone (Saft)
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die Schwarzwurzeln putzen und in heißem Wasser kurz blanchieren. Abseihen und in finger-lange Stücke schneiden. Dann salzen, mit Zitronensaft übergießen und fein gehackte Petersilie darüberstreuen. Für den Teig die Eier trennen. Dotter, Milch, Mehl, Salz und Wasser verrühren und die zerlassene Butter unterrühren. Die Eiklar zu steifem Schnee schlagen und vorsichtig unterheben. Die Schwarzwurzeln im Backteig wenden und in heißem Öl goldgelb herausbacken. Für die Sauce die Rüben kurz in kochendem Wasser blanchieren, häuten und pürieren. Dann die Gemüsesuppe aufkochen lassen, mit Sauerrahm-Mehl-Gemisch binden und nochmals aufkochen. Die pürierten Rüben gemeinsam mit dem Joghurt dazugeben und mit Gewürzen und Zitronensaft abschmecken. Die Schwarzwurzeln im Backteig mit der Sauce servieren.

auf Facebook Teilen


< zurück zu allen Tipps