Skip to main content

»tut gut«- Gesundheitstipps

Hier finden Sie hilfreiche Tipps zu den Themen Bewegung, Ernährung und Mentale Gesundheit. Viel Spaß beim Durchklicken unserer Tipps!

Selleriegratin mit Rohkostsalat

Hauptspeise |4 Portionen | Zubereitungszeit: 1 Std. 30 Min.

Zutaten:

  • 100 g Knollensellerie
  • 500 g Faschiertes
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g Karotten
  • 60 Champignons
  • 1 Stange Porree
  • 200 g Erdäpfel
  • 1 Handvoll frische Petersilie
  • 1 EL Rapsöl
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 30 g würziger Hartkäse
  • 1 Prise gemahlene Muskatnuss
  • Salz, Pfeffer, Kümmel, Paprikapulver, Öl

Salat:

  • 3 Karotten
  • 50 g Knollensellerie
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 1 EL Leinöl
  • 1 EL Essig
  • 1/2 unbehandelte Zitrone (Saft)
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Knoblauch häuten, fein schneiden und in Öl anrösten, Fleisch zugeben und braten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und vom Herd nehmen. Champignons und Porree putzen, in Scheiben schneiden, Petersilie hacken und alles in Rapsöl andünsten. Erdäpfel schälen, in Scheiben schneiden und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Sellerie und Karotten schälen und in dünne Scheiben hobeln. In eine mit Backpapier ausgelegte Auflaufform die Hälfte der Erdäpfel einschichten. Karotten darauf verteilen und Sellerie und Faschiertes dazuschichten. Porree-Champignon-Mischung zugeben und mit den übrigen Erdäpfeln abschließen. Gemüse-suppe darübergießen und im Backrohr bei 180 °C 40 Min. backen. Hartkäse reiben, auf dem Gratin verteilen und weitere 10 Min. überbacken. Für den Salat Karotten und Sellerie schälen, fein reiben, mit den restlichen Zutaten gut vermischen, abschmecken und mit dem Gratin servieren

auf Facebook Teilen


< zurück zu allen Tipps