Skip to main content

»tut gut«- Gesundheitstipps

Hier finden Sie hilfreiche Tipps zu den Themen Bewegung, Ernährung und Mentale Gesundheit. Viel Spaß beim Durchklicken unserer Tipps!

Miniquiches zum Befüllen

Hauptgerichte |4 Portionen | Zubereitungszeit: 55 Min.

Zutaten:

Teig:

  • 150 g Dinkelvollkornmehl
  • 120 g Topfen
  • 80 g Butter
  • 1 Prise Salz

Fülle (wahlweise):

  • 3 Handvoll Spinat, blanchiert
  • 2 Handvoll Bärlauch, fein geschnitten
  • 1 kleines Glas Maiskörner
  • 3 Handvoll Brokkoliröschen, gedünstet
  • 2 Karotten geraspelt
  • 1 Becher Käse- oder Schinkenwürfel

Guss:

  • 2 Eier
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Aus den Zutaten einen Teig kneten. 20 Minuten rasten lassen. Ausrollen und kleine gefettete
Muffinförmchen damit auslegen. Für den Guss Knoblauch fein hacken und mit Eiern, Sauerrahm
und Gewürzen verrühren. Jedes Kind darf seine Quiche mit der Fülle nach Wahl belegen. Dann
die Quiches mit je 2–3 EL Eier-Rahm-Gemisch übergießen. Im Rohr bei 180 °C ca. 30 Minuten
backen.

auf Facebook Teilen


< zurück zu allen Tipps