Skip to main content

»tut gut«- Gesundheitstipps

Hier finden Sie hilfreiche Tipps zu den Themen Bewegung, Ernährung und Mentale Gesundheit. Viel Spaß beim Durchklicken unserer Tipps!

Rhabarber-Tiramisu im Glas

Nachspeise |4 Portionen | Zubereitungszeit: 15 Min.

Zutaten:

Rhabarberkompott:

  • 400 g Rhabarber
  • 60 g Zucker

Creme:

  • 150 g Topfen
  • 150 ml Schlagobers
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1/2 TL Zimt
  • 1-2 EL Zucker
  • 1/2 Packung Biskotten (etwa 100 g)
  • Früchte zum Verzieren
  • 4 Gläser

Zubereitung:

Rhabarber waschen und in kleine Stücke schneiden, mit wenig Wasser und
Zucker weich dünsten. Das dauert nur 3–4 Minuten. Abkühlen lassen. Für die Creme Topfen mit
Vanillezucker, Zimt und Zucker verrühren. Schlagobers steif schlagen und unterheben. Biskotten
zerkleinern und in die vorbereiteten Gläser je eine Lage einschichten. Darauf die Hälfte der Rhabarbermasse
sowie die Hälfte der Creme verteilen. Alles mit einer zweiten Lage Biskotten bedecken.
Nun den Rest der Rhabarbermasse und der Creme verteilen. Mindestens 2 Stunden kalt stellen.
Vor dem Servieren mit Früchten verzieren.

Variationen:

Auch Apfelmus, pürierte Beeren oder Marillenkompott eignen sich zur Zubereitung
von fruchtig-cremigem Tiramisu.

auf Facebook Teilen


< zurück zu allen Tipps