Skip to main content

»tut gut«- Gesundheitstipps

Hier finden Sie hilfreiche Tipps zu den Themen Bewegung, Ernährung und Mentale Gesundheit. Viel Spaß beim Durchklicken unserer Tipps!

Linsenaufstrich

Frühstück und Jause |4 Portionen | Zubereitungszeit: 15 Min.

Zutaten:

  • 200 g gelbe oder rote Linsen
  • 400 ml Wasser
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Gewürznelke
  • 2 Jungzwiebeln
  • 3 EL Sauerrahm oder
  • 2 EL Butter
  • Salz, Currypulver

Zubereitung:

Linsen waschen, in Wasser mit Lorbeerblatt und der Gewürznelke ca. 5 Minuten
kochen. Gewürze rausnehmen. Mit dem Stabmixer fein pürieren. Gehackte Zwiebeln und Sauerrahm
bzw. Butter untermischen. Mit Salz und Curry würzig abschmecken. Auskühlen lassen.

Variationen:

Gekochte, pürierte Bohnen (weiß, rot oder schwarz) sind ebenfalls eine gute Aufstrichbasis.
Mit Zwiebeln, Salz, Kümmel, etwas Sauerrahm und reichlich Schnittlauch verrühren.

Brotchips

Zutaten

  • altbackenes Brot
  • evtl. Kräutersalz

Zubereitung:

Brot in sehr dünne Scheiben
schneiden oder würfeln. Auf ein Backblech
geben und im Rohr bei 180 °C ca. 20 Minuten
rösten. Nach Geschmack mit Kräutersalz würzen.
Brotchips sind in einer verschlossenen Dose
2 Wochen haltbar.

Erdäpfelkäse

Zutaten:

  • 200 g mehlige Erdäpfel
  • 3 EL Sauerrahm
  • Salz
  • Schnittlauch

Zubereitung:

Erdäpfel weich kochen,
pressen oder mit einer Gabel fein zerdrücken.
Mit Sauerrahm, Salz und fein geschnittenem
Schnittlauch verrühren.

 

auf Facebook Teilen


< zurück zu allen Tipps