Skip to main content

»tut gut«- Gesundheitstipps

Hier finden Sie hilfreiche Tipps zu den Themen Bewegung, Ernährung und Mentale Gesundheit. Viel Spaß beim Durchklicken unserer Tipps!

Mit Bewegung durch den Tag

» In jedem von uns steckt ein kleines bisschen Kind. «

Für Eltern, aber auch Großeltern gilt: Das Alter ist kein Grund, um mit körperlicher Bewegung aufzuhören. Ganz im Gegenteil. Jede Möglichkeit sollte genutzt werden, gemeinsam mit dem Nachwuchs Zeit zu verbringen. Durch gemeinsame Bewegung und gemeinsames Spielen  wird eine starke Bindung zu dem Kind/Enkelkind geschaffen. Bewegung hat einen positiven Einfluss auf Körper, Geist und Seele. 

Tipps:

Bringen Sie Bewegung in den Alltag, denn sich gemeinsam zu bewegen »tut gut«:

  • Begleiten Sie Ihr Kind zu Fuß oder mit dem Rad in den Kindergarten oder in die Schule.

  • Besuchen Sie einen Spielplatz in der Nähe. Hier kann sich Ihr Kind austoben und Sie haben Ihr persönliches Schritte-Konto erhöht.

  • Kinder lieben die Abwechslung. Besuchen Sie öfter mal öffentliche Einrichtungen wie das örtliche Schwimmbad, die Kletterhalle, den Fußball- oder Tennisplatz.

Schon einfache Mittel genügen, um eine Spiele-Station zu bauen:

  • Straßenkreide für das Tempelhüpfen

  • Sack zum Sackhüpfen

  • Sprungschnur zum Springen

  • Bälle für Ballspiele

  • Schuhe, um einen Slalom-Lauf aufzubauen

  • Dosen zum Zielschießen

auf Facebook Teilen


< zurück zu allen Tipps