Skip to main content

»tut gut«- Gesundheitstipps

Hier finden Sie hilfreiche Tipps zu den Themen Bewegung, Ernährung und Mentale Gesundheit. Viel Spaß beim Durchklicken unserer Tipps!

Rote-Rüben-Pfanne mit Pilzen

Hauptspeise | 4 Portionen | Zubereitungszeit: 30 Min.


Zutaten:

  • 500 g Rote Rüben
  • 120 g magerer Frühstücksspeck
  • 1 Prise Koriander
  • 1 TL unbehandelte Zitrone (Saft)
  • 125 ml Rotwein
  • 300 g Schwammerl  (z. B. Champignons)
  • 2 Zwiebeln
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Speck in Streifen schneiden und in einer Pfanne ohne Öl knusprig anbraten. (Speck allein enthält ausreichend Fett.) Rote Rüben schälen, in Streifen schneiden und zum Speck geben. Mit Salz, Pfeffer, Koriander und Zitronensaft würzen, mit Rotwein aufgießen und ca. 10 Min. dünsten lassen. Schwammerl und Zwiebeln schneiden, dazugeben und weitere 5 Min. dünsten. Hervorragend schmecken dazu Serviettenknödel oder Vollkornbrot.

Tausch-Tipp!

Zu diesem Pfannengericht passen verschiedene Sorten von Wurzelgemüse. Haben Sie also einmal keine Roten Rüben zur Hand, können Sie stattdessen auch Karotten, Sellerie oder Pastinaken verwenden!

auf Facebook Teilen


< zurück zu allen Tipps