Skip to main content

»tut gut«- Gesundheitstipps

Hier finden Sie hilfreiche Tipps zu den Themen Bewegung, Ernährung und Mentale Gesundheit. Viel Spaß beim Durchklicken unserer Tipps!

Spiel: »Zehnerln« – Ball an die Wand

Material: Ball

Teilnehmerinnen/Teilnehmer: ab 1 Kind

Ablauf: Dieses Ballspiel besteht aus einer Reihe von verschiedenen Übungen, von leicht bis schwierig. Die erste Übung wird zehnmal wiederholt, die zweite neunmal und jede weitere um einmal weniger. Die Kinder stellen sich in einem Abstand von 2–3 m vor eine Wand, werfen den Ball gegen die Wand und fangen ihn wieder auf. Wenn die Übung nicht genau durchgeführt wird oder wenn der Ball zu Boden fällt, hört das Kind zu spielen auf. Wenn das Kind wieder an der Reihe ist, beginnt es dort, wo es aufgehört hat.

  • 10 x: Den Ball an die Wand werfen und wieder fangen
  • 9 x: Während der Ball in der Luft ist, einmal in die Hände klatschen 
  • 8 x:  Während der Ball in der Luft ist, zweimal in die Hände klatschen
  • 7 x:  Während der Ball in der Luft ist, einmal hinter dem Rücken in die Hände klatschen 
  • 6 x:  Während der Ball in der Luft ist, die Hände überkreuzt auf die Schultern (rechte Hand auf linke Schulter, linke Hand auf rechte Schulter) legen
  • 5 x:  Während der Ball in der Luft ist, die Hände überkreuzt auf die Hüften legen 
  • 4 x:  Den Ball unter dem rechten Bein an die Wand durchwerfen und wieder fangen 
  • 3 x:  Den Ball unter dem linken Bein an die Wand durchwerfen und wieder fangen 
  • 2 x:  Während der Ball in der Luft ist, einmal vor und hinter dem Rücken klatschen 
  • 1 x:  Während der Ball in der Luft ist, einmal rundum drehen und den Ball wieder fangen

Und nun das Ganze zurück!

auf Facebook Teilen


< zurück zu allen Tipps