Skip to main content

»tut gut«- Gesundheitstipps

Hier finden Sie hilfreiche Tipps zu den Themen Bewegung, Ernährung und Mentale Gesundheit. Viel Spaß beim Durchklicken unserer Tipps!

Bärlauchpesto

Beilage | 2 Portionen | Zubereitungszeit: 10 Min.


Zutaten:

  • 1 Handvoll  Bärlauch
  • 1 Handvoll  Walnüsse
  • 3–4 EL kalt gepresstes Olivenöl
  • 1 TL grobes Salz
  • etwas Pfeffer
  • 3 EL geriebener Parmesan
  • 1/2 unbehandelte Zitrone (Saft) 

Zubereitung:

Bärlauch waschen und gut trocken tupfen. Nüsse fein hacken und mit Bärlauch, Salz und Pfeffer in einen Mörser geben und langsam Öl und Zitronensaft zugeben. Zu einer homogenen Masse zerstoßen. Statt mit dem Mörser kann man die Zutaten auch mit dem Mixer oder Pürierstab pürieren. Parmesan fein reiben und unterrühren.

Tausch-Tipp!

 

Fürs Pesto kann man auch andere Kräuter wie Basilikum, Thymian oder Rosmarin nehmen. Und anstelle der Walnüsse schmecken auch Variationen mit Haselnüssen oder Sonnenblumenkernen. Wählen Sie am besten kalt gepresste Öle für Ihr Pesto!

auf Facebook Teilen


< zurück zu allen Tipps