Skip to main content

»tut gut«- Gesundheitstipps

Hier finden Sie hilfreiche Tipps zu den Themen Bewegung, Ernährung und Mentale Gesundheit. Viel Spaß beim Durchklicken unserer Tipps!

Forellenfilets mit Kräutern

Hauptspeise | 4 Portionen | Zubereitungszeit: 30 Min.


Zutaten:

  • 4 Forellenfilets
  • 4 EL Kräuter (z.B. Brennnessel, Dille, Kresse ...)
  • 1 EL Rapsöl
  • 2 Häferl (Vollkorn-) Couscous
  • 2 TL Butter
  • 1 unbehandelte Zitrone (Saft)
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Kräuter waschen, trocken tupfen und fein
hacken. Forellenfilets salzen, mit Zitronensaft
beträufeln und auf einer Seite mit
Kräutern belegen. Den Fisch mit den Kräutern
nach innen einrollen und in heißem
Rapsöl langsam braten. Couscous nach
Packungsanleitung zubereiten, mit Salz
und Pfeffer würzen und Butterflocken daruntermischen.
Forellenfilets mit Couscous
und gedünstetem Gemüse der Saison servieren!

Tausch-Tipp!

Greifen Sie aus ökologischen und gesundheitlichen Gründen statt auf industriell
gefangenen Meeresfisch lieber auf Fisch aus nachhaltigen Beständen
oder Zuchtbetrieben - bestenfalls aus Österreich – zurück.

auf Facebook Teilen


< zurück zu allen Tipps