Skip to main content

»tut gut«- Gesundheitstipps

Hier finden Sie hilfreiche Tipps zu den Themen Bewegung, Ernährung und Mentale Gesundheit. Viel Spaß beim Durchklicken unserer Tipps!

Minipancakes mit Beeren

Frühstück und Jause |4 Portionen | Zubereitungszeit: 15 Min.

Zutaten:

  • 2 Eier
  • Salz
  • 100 ml Milch
  • 100 g Topfen
  • 120 g Dinkelvollkornmehl
  • Schale einer halben Bio-Zitrone
  • 1 EL Zucker
  • Öl oder Butter zum Backen
  • 2-3 Handvoll Beeren

Zubereitung:

Eier trennen. Eiklar mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen. Eidotter mit Milch, Topfen, Mehl, Zitronenschale und Zucker verrühren. Eischnee unterheben. Wenig Öl bzw. Butter in
einer Pfanne erhitzen. Mit einem Löffel kleine Häufchen in die Pfanne setzen. Auf beiden
Seiten goldbraun backen. Mit frischen Beeren garnieren.

Variationen:

Die Pancakes können auch mit Apfelmus, Kompott, Röster oder etwas Birnendicksaft serviert werden.

Info: Naschkatzen aufgepasst

Die Lust, übermäßig zu naschen, ist oft Stoff für Zwist in der Familie. In den ersten Lebensjahren
ist es noch einfach, Süßigkeiten von Kindern fernzuhalten. Spätestens ab dem Kindergarten kommen die Kleinen dann meist auf den Geschmack. Wie lernen Kinder mit Süßigkeiten vernünftig umzugehen?

Ein paar Tipps:

  • Stillen Sie die Lust auf Süßes mit fruchtigen Desserts, Trockenfrüchten oder Obst-Jausen
  • Bieten Sie Süßes nicht als Belhonung oder Trostpflaster an
  • Regeln erleichtern den Umgang, zum Beispiel: Süßigkeiten gibt es als Nachspeise
  • Nicht mit hungrigen Kindern einkaufen gehen

auf Facebook Teilen


< zurück zu allen Tipps