Skip to main content

»tut gut«- Gesundheitstipps

Hier finden Sie hilfreiche Tipps zu den Themen Bewegung, Ernährung und Mentale Gesundheit. Viel Spaß beim Durchklicken unserer Tipps!

Spiel: Drunter und drüber

Material: Stoppuhr und Parcours aus Tischen, Stühlen, Kübeln usw.

Teilnehmerinnen/Teilnehmer: ab 1 Kind

Ablauf: Nach einer Start-Ziel-Linie wird ein
Parcours aus Tischen, Stühlen, Kübeln, Kisten oder anderen Hindernissen aufgebaut. Auf ein Startkommando laufen die ersten Spielerinnen/Spieler jeder Mannschaft los. Sie müssen nun den Hindernisparcours überwinden, indem sie kriechen (z. B. unter dem Tisch hindurch), springen (z. B. über Kübel, Hindernisse) und klettern (z. B. über Stühle). 

Wird das Ende erreicht, laufen die Spielerinnen/Spieler der Mannschaft schnell zum Start bzw. zu ihrer Mannschaft zurück und die Zeit wird gestoppt. Durch Handschlag (Abschlagen) der nächsten Mannschaftsspielerin/des nächsten Mannschaftsspielers kommt diese/dieser jetzt an die Reihe. Gewonnen hat die Mannschaft, deren letzte Spielerin/letzter Spieler zuerst die Start-Ziel-Linie übertritt. Das Spiel kann auch alleine mit einer Stoppuhr gespielt werden.

auf Facebook Teilen


< zurück zu allen Tipps